Um die historische Unterfinanzierung des 211-Systems im US-Bundesstaat Washington zu korrigieren und sein volles Potenzial auszuschöpfen, schlägt 211 einen erheblichen staatlichen Finanzierungsantrag vor. Die vorgeschlagene zusätzliche Finanzierung würde dazu beitragen, die gesetzliche Verpflichtung von 211 zu erfüllen, 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zu arbeiten, Wartezeiten zu verkürzen und mehr Anrufern mit zusätzlichen 211 Contact Center-Spezialisten zu helfen, die persönliche Reichweite und Ressourcenkoordinierung vor Ort zu erhöhen und die Nutzung geschlossener Telefone zu erweitern Loop-Empfehlungen für die Nachverfolgung von Kundenempfehlungen und Ergebnisberichte. Der Finanzierungsvorschlag wird dem Gouverneur und der Legislative für den nächsten Haushaltszyklus, der 2023 beginnt, zur Prüfung vorgelegt. 

Bitte helfen Sie uns, sich für ein verbessertes und erweitertes 211-System einzusetzen, indem Sie sich unten anmelden.

Wenn Sie WA211 helfen möchten, sich für Unterstützung einzusetzen, füllen Sie bitte die kurze Umfrage mit Ihren Kontaktinformationen aus.


211 Ergebnisse der Benutzer- und Stakeholder-Umfrage

The Deloitte Company unterstützte Washington 211 in diesem Jahr dabei, die strategische Ausrichtung und Zukunft von 211 in den kommenden Jahren zu bestimmen. Das Projekt begann mit einer landesweiten Stakeholder-Umfrage, die Antworten von 548 Benutzern und Community-Partnern umfasste, darunter: 211 Partnerorganisationen, regionale Contact-Center-Partner, Dienstleister (aufgelistet in der 211-Ressourcendatenbank), staatliche Behörden und Gesetzgeber antworteten auf die Umfrage.

Die Befragten waren mit der Qualität der 211-Anrufdienste sehr zufrieden. 87% war der Ansicht, dass die Ressourcendatenbank von 211 unerlässlich ist, um Menschen bei der Suche nach Dienstleistungen zu helfen, und 86% der Befragten berichtete, dass es äußerst wichtig sei, dass 211 rund um die Uhr in Betrieb ist und unsere staatlichen gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt RCW43.211.

76% der Befragten waren auch der Meinung, dass 211 die Dienste erweitern sollte. Zu den drei wichtigsten ermittelten Diensten gehören:

  1. die Erstellung einer elektronischen Kundenakte und die Nachverfolgung von Kunden mithilfe von geschlossenen Überweisungen,
  2. Überprüfung der Programmberechtigung und Programmanmeldung,
  3. und Community-basierte persönliche Informationen und Empfehlungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Hilfe ist 3 Nummern entfernt

Mit der Hinzufügung der neuen nationalen 988 Suicide Prevention Life Line verfügt der Staat Washington nun über drei verschiedene dreistellige Wählsysteme, um Menschen in Krisen zu unterstützen. Die folgende Grafik zeigt die Arten von Anrufen, die von jeder Leitung adressiert werden, und die Wechselbeziehung zwischen den drei Diensten. Derzeit wird im Bundesstaat daran gearbeitet, sicherzustellen, dass Sie unabhängig von der Nummer, die Sie anrufen, den für Ihre Bedürfnisse am besten geeigneten Service erhalten.


Grants Support No Wrong Door Access to Ressourcen für traumatische Hirnverletzungen

Das Washington State Department of Social and Health Services Tramatic Brain Injury (TBI) Advisory Council gewährte Washington 211 kürzlich zwei Zuschüsse zur Unterstützung von Einwohnern Washingtons mit TBI. Der erste Zuschuss besteht darin, einen „No Wrong Door“-Community-Zugangspunkt zu Informationen zu traumatischen Hirnverletzungen (TBI) und zur Überweisung an Dienste bereitzustellen. Der zweite Zuschuss ist ein Demonstrationsprojekt zur Servicenavigation, um unterstützendere Empfehlungen und Folgemaßnahmen bereitzustellen. Beide Dienste wurden am 1. November 2022 gestartet.

Um mehr über TBI-Ressourcen oder über diese Partnerschaft zu erfahren Gehe hier hin!

Veröffentlicht in